Selbsthilfe Leber Salzburg

Hilfe erhalten & Hilfe geben.

Für Erfahrungs- und Informationsaustausch, Fachvorträge und gemeinsame Gruppenaktivitäten.

Die Gruppe wird von einem ärztlichen Beirat geleitet.

Aktivitäten

Gruppentreffen:

Monatliche Treffen an jedem ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr in der Volkshilfe Itzling, Kirchenstraße 55, 5020 Salzburg

Infofolder Download

Über die Erkrankung

Die Selbsthilfegruppe für Leberkranke und Lebertransplantierte wurde von Maria Fellner gegründet: „Nach meiner Lebertransplantation habe ich erlebt, wie groß das Informationsbedürfnis in solch einer Situation ist und wie gut es tut, sich mit anderen auszutauschen, die das alles selbst erlebt haben.“

Selbsthilfe heißt nicht nur Hilfe erhalten oder konsumieren, sondern ebenso bereit zu sein, anderen Hilfe zu geben. Viele die heute Hilfe brauchen, sind später in der Lage, selbst Hilfe zu geben. Eine solche Hilfe besteht z.B. aus Zuhören, eigene Erfahrungen weitergeben oder einfach nur die richtigen Ansprechpartner für weiter Unterstützung zu kennen.

Wenn Sie Probleme haben, Informationen brauchen oder Menschen kennenlernen wollen, die dasselbe Schicksal haben, sind Sie uns herzlich Willkommen.

Über uns

Maria Fellner

Maria Fellner

0681 10626652

0662 661117 vCard

© 2020 Selbsthilfegruppe Leberkranke und Lebertransplantierte Salzburg | Ein Angebot vom Dachverband Selbsthilfe Salzburg