Selbsthilfegruppe für Eltern mit AD(H)S Kindern

Es gibt viele bekannte Persönlichkeiten die an ADHS gelitten haben und trotzdem oder gerade deswegen hervorragende Musiker, Mathematiker, Politiker, Künstler usw. geworden sind.

Grund genug um bei seinem Kind auch nur die besten Seiten herauszuholen.

Aber wie machen, wenn das Kind nicht mag und den Sinn der Schule nicht erkennt. Wenn das Kind immer nur stört und deswegen viel Aufmerksamkeit erfordert. Wenn es bei den HÜ nicht sitzen bleiben will und lieber dem Flugzeug am Himmel nachschaut oder den Rufen der Freunde mehr folgt als den Aufforderungen der Eltern und Lehrer.

was tun?

Aktivitäten

Wir sind Eltern von diesen Kindern und treffen uns jeden 3. Donnerstag im Monat in der Volkshilfe Sbg. Kirchenstr.55A (Stadtteil Itzling)

 

Zur Zeit treffen wir uns online beim Zoomen, daher  bitte um Anmeldung über e-mail (s.u)

 

Einmal für die jüngeren Kinder bis Ende VS, dann für die älteren ab MS bis Erwachsenenalter. Jeder erzählt in einem geschützten Rahmen von den Erlebnissen mit seinem Kind und gemeinsam kann man die Situation dann beleuchten und oft auch Lösungen finden.

Infofolder

Über die Erkrankung

AD(H)S

AD(H)S ist eine Stoffwechselstörung im Gehirn, dadurch ist es unmöglich alle Sinneswahrnehmungen zu filtern und zu koordinieren. Alles erscheint gleich wichtig. Unwichtiges lässt sich nicht ausblenden und neue Reize lenken immer wieder vom Wesentlichen ab. Dinge wie Struktur und Planung fallen unheimlich schwer, ebenso wie bei der Sache zu bleiben und sich länger zu konzentrieren. Sobald ein Thema aber fasziniert, kann es auch zu „Hyperfokussieren“ kommen und Durchhaltevermögen ist plötzlich kein Problem mehr.

mehr

Über uns

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen und wenn möglich, auf Ihre vorherige Anmeldung unter:

© 2020 Selbsthilfegruppe für Eltern von ADHS Kindern | Ein Angebot vom Dachverband Selbsthilfe Salzburg