Alzheimer Angehörige Salzburg

Leben mit Demenz

 

Angehörigentreff Salzburg

speziell für betreuende Angehörige von Menschen mit Demenz. Hier bietet sich die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und zur Information und Beratung.

mehr

Angehörigentreff

In regelmäßigen monatlichen Abständen bekommen Angehörige im Café von St. Anna Anregungen zu verschiedenen Themen und haben Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch rund um die schwierige Pflegesituation.
In entspannter Atmosphäre kann hier Abstand von der herausfordernden Pflege genommen werden.
Im Gespräch mit anderen Betroffenen ergeben sich wertvolle Informationen und veränderte Sichtweisen. Die spürbare Solidarität der TeilnehmerInnen untereinander wirkt sich stabilisierend auf die Pflegenden aus.
Tee, Kaffee und Kuchen werden zu einem kleinen Unkostenbeitrag gerne serviert
In der Gruppe bekommen Sie Anregung, Ermutigung und Rückhalt!

Aktivitäten

Termine 2021

Die Treffen finden jeweils freitags von 14 bis 16 Uhr im

Sozial- und Gesundheitszentrum St. Anna

Grazer Bundesstraße 6

statt.

29. Jänner 2021: 

Corona & Demenz mit Mag. Nicole Bachinger-Thaller
ENTFÄLLT wegen Lockdown!

26. Februar 2021

Persönlicher Austausch mit Christine Braumiller und DI Manfred Fischer

26. März 2021: 

Fragestunde an den Facharzt für Neurologie mit Dr. Klaus-Dieter Kieslinger

30. April 2021:

Persönlicher Austausch mit Christine Braumiller und DI Manfred Fischer

28.  Mai 2021: 

Erwachsenenschutzrecht mit Mag. Renate Schüttelkopf

25. Juni 2021: 

Persönlicher Austausch mit Christine Braumiller und DI Manfred Fischer

30. Juli 2021:

Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Menschen mit Demenz mit Manfred Hörwarter

27. August 2021:

Persönlicher Austausch mit Christine Braumiller und DI Manfred Fischer

24. September 2021: 

Gefühle sind eine wertvolle Ressource in der Begleitung von Menschen mit Demenz mit Manfred Hörwarter

29. Oktober 2021: 

Persönlicher Austausch mit Christine Braumiller und DI Manfred Fischer

26. November 2021: 

Alltagsgestaltung bei Menschen mit Demenz mit DGKS Monika Rendl

17. Dezember 2021: 

Gemeinsame Adventfeier mit den Tagesgästen der Tagesbetreuung Gnigl/St. Anna

Betreuungsmöglichkeit für Ihre Angehörigen

Wir kümmern uns auch um Ihre Angehörigen!

Während der Zusammenkunft der Gruppe können Sie Ihre erkrankten Angehörigen bei Bedarf und nach Maßgabe von Plätzen vertrauensvoll den bestens geschulten MitarbeiterInnen der Tagesbetreuung Gnigl zur aktivierenden Betreuung überlassen. Die Räume der Tagesbetreuung Gnigl liegen direkt neben dem Café, sodass Trennungsängste vermeidbar sind. Wenn Sie eine Betreuung wünschen, bitte wir Sie dies einige Tage vor dem jeweiligen Termin anzumelden.

Um die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten, sollen in einem Vorgespräch mit den Angehörigen individuelle Erwartungen und Bedürfnisse herausgefunden werden.

Anmeldung zur Betreuung:

Tagesbetreuung Gnigl
Manfred Hörwarter, Leitung

Tel. 0662 64 91 40 18
tagesbetreuung.gnigl@diakoniewerk.at

Dies ist ein kostenloses Angebot des Diakoniewerks Salzburg.
Transportdienste der Samariter können organisiert werden.

Über uns

Christine Braumiller

Christine Braumiller

Selbsthilfegruppe-Sprecherin

0664 57 31 594 christine.braumiller@sbg.at vCard

© 2020 Selbsthilfegruppe für Alzheimer Angehörige Salzburg | Ein Angebot vom Dachverband Selbsthilfe Salzburg